Frau Dr. med. Kirsten Babilas

Frau Dr. med. Kirsten Babilas studierte Psychologie an der Katholischen Universität zu Leuven, Belgien, sowie Humanmedizin an der RWTH Aachen sowie an der Tulane University, New Orleans, USA. Sie promovierte an der Klinik für Kinderkardiologie der RWTH Aachen. Nach ihrer Facharztausbildung an der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Klinik St. Hedwig, sowie an der Universitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Caritas Krankenhaus St. Josef, erlangte Frau Babilas 2009 die Anerkennung als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe. Seit 2013 ist Frau Babilas als Fachärztin in der Frauenarztpraxis Dr. med. M. Dragon in Regensburg tätig.  

Die Mitarbeit von Frau Dr. Babilas im HAUTZENTRUM REGENSBURG als angestellte Privatärztin erlaubt die Verzahnung von Dermatologie und Gynäkologie. Hierdurch können Dermatosen, die im Intimbereich lokalisiert sind (bspw. Vulvodynie, Vulvovaginitis, Ekzemerkrankungen, Schuppenflechte, Infektionen) und auch überlappende Krankheitsbilder (z.B. vermehrte Körperbehaarung, Haarausfall, Akne vulgaris bei Frauen) umfassend diagnostiziert und behandelt werden. Ein weiterer Schwerpunkt ist die gynäkologische Endokrinologie mit Fokus auf Anti-Aging-Medizin. Diese Expertise bringt Frau Babilas in die Ästhetiksprechstunde ein. Zudem betreibt Frau Babilas eine gynäkologische Mädchensprechstunde

Frau Dr. Babilas ist aktives Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging Medizin und der Deutschen Gesellschaft für Botulinumtoxin. Zudem ist Frau Babilas Mitglied der ÄGGF e.V. (Ärztliche Gesellschaft zur Gesundheitsförderung der Frau e.V.). In dieser Funktion besucht Frau Babilas die Schulen der Region, um gezielte ärztliche Präventionsarbeit zu leisten.